Picard (Spoiler Thread)

Hier könnt ihr Kritiken zu Filmen und Serien Posten und lesen sowie auch Trailer finden und spekulieren was diese uns zeigen

Antworten
Benutzeravatar
Walon Vau
Administrator
Beiträge: 74
Registriert: 5. Dez 2019, 18:46
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Picard (Spoiler Thread)

Beitrag von Walon Vau » 14. Feb 2020, 13:45

Für diejenigen die die jeweils aktuelle Folge nicht gesehen haben.
VORSICHT SPOILER
Ihr solltet dann hier nicht weiter lesen.
464456297.jpg
464456297.jpg (24.47 KiB) 1758 mal betrachtet
Ke nu'jurkadir sha Mando'ade
Bild

Benutzeravatar
Walon Vau
Administrator
Beiträge: 74
Registriert: 5. Dez 2019, 18:46
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Picard (Spoiler Thread)

Beitrag von Walon Vau » 14. Feb 2020, 13:51

Genial...
Picard hat es noch drauf mit dem Fechten was ja ein teil der klassischen Schauspielausbildung ist.
Zwar nur in einem Spielkampf mit einem kleinen Jungen, aber alleine an seiner Haltung erkennt man: ER KANN ES.
Die Handlung spitzt sich zu.
Wieder ein klares Statement gegen Rassismus und Vorurteile.
Mit "Picard" ist Star Trek wieder in der Spur als Serie die uns eine moralische Richtung weist ohne zu aufdringlich oder zu plakativ zu werden.
Und die süßeste Borg aller Zeiten hat mit einem Knall die Bühne betreten.
Tatsächlich sogar so plötzlich und überraschend das ich im ersten Moment im wahrsten Sinne des Wortes die Luft angehalten und dann gejubelt habe.
SO muss Star Trek sein und nicht anders.
Unser Wein anbauender Admiral und Tee Liebhaber zeigt in jeder Hinsicht den heutigen hektischen Serien und Filmen wie man es richtig macht.
Noch eines zu dem neuesten Char des Set..
Eigentlich hätte der "Romulanische Legolas" lächerlich und abgekupfert wirken müssen.
Aber sowohl schauspielerisch konnte der sich sehen lassen als auch mit seiner Martial Art Einlage in der er agierte wie ein Nina in einem Shō Kosugi Film war dieser Char absolut authentisch und glaubhaft.
Patrick Stewarts Einfluss macht sich hier eindeutig bemerkbar wo mehr Storytelling gefragt ist und Kampf nur ein Stilmittel ist um die Handlung zu unterstützen und nicht das Hauptverkaufsargument.
Ke nu'jurkadir sha Mando'ade
Bild

Benutzeravatar
Walon Vau
Administrator
Beiträge: 74
Registriert: 5. Dez 2019, 18:46
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Picard (Spoiler Thread)

Beitrag von Walon Vau » 28. Feb 2020, 01:42

Scheiße...
Darum kam er mir so bekannt vor.
Hugh ist wieder zurück. :borg:
Wir alle wollten doch wissen was aus ihm wurde.
Heute bekamen wir die Antwort. :julie:
Und der Ausspruch "Please my friends, choose to live" wird wohl bald einen solchen Kultstatus bekommen wie das "This is the way" von "Mandalorian" :walon: :grins:
Jonathan-Del-Arco-as-Hugh-Borg-in-Star-Trek-Picard-Next-Generation.jpg
Jonathan-Del-Arco-as-Hugh-Borg-in-Star-Trek-Picard-Next-Generation.jpg (145.4 KiB) 1722 mal betrachtet
Ke nu'jurkadir sha Mando'ade
Bild

Antworten